Eisenbahnbroschüre wird neu aufgelegt

Das alte Bahnhofgebäude in Langwedel
Das alte Bahnhofgebäude in Langwedel

2010 haben wir vom TVL die von Hermann Bunke verfasste Geschichte der Eisenbahn Langwedel-Uelzen-Stendal zum ersten Mal herausgegeben. Damals zunächst in der kleinen Auflage von 50 Stück. Mittlerweile sind mehrere Auflagen erschienen und auch schon wieder vergriffen. 2012 wurde das Buch als ein erweiterter Sonderdruck neu aufgelegt. Auch diese Exemplare sind beinahe wieder vergriffen.

Für den Herbst diesen Jahres planen wir daher gemeinsam mit Hermann Bunke eine neue, aktualisierte Auflage.

Die Broschüre wird nicht nur die Geschichte der Amerikalinie enthalten. Sie soll außerdem Beiträge zu den Langwedeler Modellbahnmärkten und zur Langwedeler Bahnhofsgeschichte enthalten.

Trotz der gestiegenen Seitenzahl wollen wir den Verkaufspreis mit Hilfe von Partnern bei 15 Euro pro Stück stabil halten.

Eine Leseprobe der aktuellen Ausgabe können Sie als pdf (5 MB) herunterladen. Sobald die neue Auflage fertig ist, haben Sie selbstverständlich die Möglichkeit, hier in die Ausgabe hereinzuschnuppern.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein, Produkte und getaggt als , , , , , , , , . Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

Kommentare sind geschlossen.