Tanz der Hormone – Vortrag von Naturheilpraktikerin Christiane Kurzydem

Nach der Pubertät – an die sich ohnehin niemand erinnern kann – bewegt die Frau nichts stärker als die Wechseljahre. Was passiert in ihrem Körper in der Zeit des Wechsels, der sich jetzt wandelt mit Haut, Haaren und Libido? Das Östrogen schwankt, lässt Tränen und Trauer fließen und raubt den den Schlaf. Testosteron macht stark, aber auch aggressiv, lustvoll und fordernd. Ein völlig anderer Tanz der Hormone beginnt. Alles ist plötzlich anders.
Auf welchen unterschiedlichen Wegen nähern sich Schulmediziner und Heilpraktiker diesem Thema? Welche Diagnosemöglichkeiten gibt es? Zu welchen Ergebnissen kann man kommen? Was für Therapien sind sinnvoll? Es gibt hilfreiche Tipps gegen Wechseljahresbeschwerden und zur Ernährung. Bringt Eure Männer mit, damit sie euch besser verstehen lernen!

Christiane Kurzydem

Christiane Kurzydem; Jahrgang 1963, hat nach ihrer Heilpraktikerinprüfung Fortbildungen in den Bereichen Akupunktur, Osteopathie, Beratung in den Wechseljahren absolviert und ist in der Naturheilpraxis Etelsen tätig.

Die Veranstaltung beginnt um 18.30 Uhr im Hofcafé in Haberloh , Haberloher Dorfstraße 2, 27299 Langwedel .
Für besonders hungrige Seelen halten die Betreiber des Hofcafés ab 17.30 Uhr etwas Schmackhaftes bereit.
Platzreservierungen unter unter 04297-816558 oder info@hofcafe-haberloh.de
Der Eintritt ist frei. Am Ende kreist der Hut.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein. Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

Kommentare sind geschlossen.