Theater: Ein bezaubernder Nachmittag mit einer „Verzauberten Prinzessin“

Am 5. Februar veranstaltete der Langwedeler Kulturverein einen Theaternachmittag für große und kleine Leute ab vier Jahren im Rathaus. Viele Kinder kamen mit ihren Eltern, Omas und Opas um das spannende Stück von und mit Eva Spilker und ihrem Regenbogen-Theater mitzuerleben.

Eva Spilker und das Regenbogen-Theater im Rathaus Langwedel
Foto: Langwedeler Kulturverein

„Die Verzauberte Prinzessin“, die eigentlich gar nicht verzaubert war, sondern nur einen spannenden Traum in der Nacht vor ihrem Geburtstag hatte, zog schnell die Besucher in ihren Bann und ließ kleine und große Leute mitfiebern.

Eva Spilker und das Regenbogen-Theater im Rathaus Langwedel
Foto: Langwedeler Kulturverein

Die vielen leuchtenden Augen machten deutlich, auch in Zeiten von Zeichentrickfilmen und Computern hat das traditionelle Puppen- oder Figurentheater nichts von seiner Faszination verloren.

Eva Spilker und das Regenbogen-Theater im Rathaus Langwedel
Foto: Langwedeler Kulturverein
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Kultur, Langwedel und getaggt als , . Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

Kommentare sind geschlossen.